Panantukan Concept

Panantukan Concept ist ein eigenständiges Kampfsystem und wird auch als  “schmutziges Boxen”  bezeichnet, da es keine Regeln gibt. Diese Art des “Street Boxing” ist ein Kampfkonzept, das auf maximale Effizienz im Kampf ausgerichtet ist. Das aus dem westlichen Boxen und dem philippinischen Kali entstandene Verteidigungs- und Nahkampfsystem zeichnet sich besonders durch seinen Bewegungsfluss und seinen effektiven Verteidigungsstrategien aus.

Im Gegensatz zum sportlichen Boxen und Kickboxen wird im Panantukan Concept der gesamte Körper als Waffe genutzt. Panantukan Concept besticht durch seine umfassenden Trainingskonzepte und durch seine Effektivität, Schnelligkeit, Dynamik, Timing, Präzision und seinen typischen Bewegungsfluss. 

Trainiert wird mit und ohne Boxhandschuhe, was einen besonderen Reiz ausmacht, um Anwendungen speziell für die Selbstverteidigung trainieren zu können.